Wie ich arbeite

Maßgeschneiderte Trainingskonzepte

Der Mittelpunkt meiner Seminare, Workshops und Coachings sind Sie.
Ich orientiere mich am Entwicklungs- und Lernprozess der Gruppe, denn nur so haben meine Interventionen den größten Nutzen für alle Teilnehmer.

Ehrlichkeit und Respekt bilden die Grundlage für eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, optimale Lernbedingungen und Selbsterfahrung. 

Jedes Unternehmen hat seine individuelle Kultur, jeder Klient bringt seine persönlichen Eigenschaften und Erfahrungen mit, und jede Gruppe entwickelt ihre eigene Dynamik. Aus diesem Grund ist es mir ein wichtiges Anliegen, dass die Methoden und Werkzeuge speziell auf Sie und Ihre Zielsetzung abgestimmt sind. Sie müssen zu Ihnen passen.

Im Folgenden finden Sie Folgend eine Auswahl der methodischen Werkzeuge, die ich in  meinen Trainings und in der Beratung einsetze.

Methodische Werkzeuge

Systemische Beratungstechniken

Zu den systemischen Beratungstechniken gehören u.a. Gesprächs- und Fragetechniken. Fragearten sind zum Beispiel Skalierungsfragen, zirkuläre Fragen, Wunderfragen, hypothetische Fragen. Das Ziel ist, Informationen über das jeweilige System und neue Sichtweisen zu erlangen. Hierdurch werden Sie angeregt, eigene Lösungen zu finden.

Räumliche Darstellungsmethoden

Räumliche Darstellungsmethoden haben den Vorteil, Situationen und bestimmte Muster sichtbar zu machen. Daneben eignen sie sich auch zur Reduktion von Komplexität. Ich arbeite mit Skulpturen und Aufstellungen. Damit kann ich äußere Repräsentationssysteme – zum Beispiel Teams oder Abteilungen mit Vertretern – räumlich stellen lassen. So wird Ihr inneres Bild sichtbar.

Selbsterfahrungs- und Reflexionsübung

Die Verteilung Theorie und Selbsterfahrungs-/ Reflexionsübungen liegt in meinen Trainings bei ca. 30/70. Sie haben die Möglichkeit, neues Wissen direkt in die Praxis umzusetzen und in einem geschützten Rahmen ausprobieren zu können. Die Reflexion erfolgt unter anderem mit Hilfe von Feedback. Sie als Teilnehmer entscheiden, was Sie ändern und was Sie beibehalten möchten.

Feedback

Ich arbeite mit wertschätzendem Feedback und lade Sie ein/leite Sie immer wieder dazu an, es zu verwenden. Feedback soll zum Feedbackgeber passen, authentisch sein und eher eine Grundhaltung als ein Werkzeug sein.

Arbeiten mit Metaphern

Die Arbeit mit Metaphern ist eine Technik der systemischen Beratung. Ich arbeite mit Geschichten und mit Bildern. Metaphern erlauben Ihnen einen Perspektivenwechsel. Probleme und Aufgabenstellungen erscheinen in einem anderen Licht.

Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit

In Vorbereitungssituationen oder wenn zunächst ein Eigenbild erarbeitet werden soll, wende ich Einzelarbeit an. Partner- und Gruppenarbeiten eignen sich für das Einüben/Ausprobieren von neuen Techniken und Verhaltensweisen. Daneben arbeite ich mit Gruppen sehr gerne im Plenum.

Transaktionsanalytische Erklärungsmodelle

Die Transaktionsanalyse wurde von Eric Berne entwickelt und bietet Modelle zum Beschreiben, Verstehen und Verändern der Persönlichkeit sowie der Beschreibung kommunikativer Abläufe. Ich nutze Modelle in den Bereichen Kommunikation und Persönlichkeitsanalyse.

Individuelle Fallarbeiten anhand konkreter Praxisanliegen

Ich arbeite an und mit Ihren individuellen Themen/Anliegen. Dabei kann es sich um Fälle aus der Vergangenheit handeln, die wir mit dem Ziel Revue passieren lassen, alternative Handlungsoptionen für die Zukunft zu schaffen. Darüber hinaus bereiten Sie sich auf zukünftige Situationen vor, um Sicherheit zu gewinnen und im Bedarfsfall spontan reagieren zu können.

Arbeiten mit dem inneren Team

„Es ist unser Theater des Inneren, das pausenlos spielt – du weißt immer erst, welches Stück gespielt wird, wenn Du dort bist.“ (Virginia Satir)

Das innere Team steht für individuelle Grundüberzeugungen und Sichtweisen. Rollen können zum Beispiel sein: der Zweifler mit dem inneren Satz: „Das ist sehr schwierig.“ Oder die Fürsorgliche mit dem Satz: „Überanstrenge Dich nicht.“ Im Rahmen der Arbeit werden diese inneren Rollen auf die „Bühne“ gebracht und somit die Pluralität des menschlichen Innenlebens dargestellt. Ziel ist die Selbstklärung und die Beseitigung von Blockaden.

Elemente der Gruppendynamik

Das didaktische Prinzip der Gruppendynamik ist angeleitete Selbsterfahrung. In meinen Trainings erleben Sie, welchen Einfluss sie durch ihr Handeln in der Gruppe haben.

Kollegiale Beratung

Die Kollegiale Beratung ist eine Beratungsmethode, bei der in einer Gruppe (5-9 Teilnehmer) über das Anliegen einer Person (Fallgeber) beraten wird. Das Gespräch ist in verschiedene Phasen unterteilt und hat den Vorteil einer stringenten zeitlichen Durchführung. Die Rollen wechseln nach Fall, es gibt keinen Berater von außen und es kann dementsprechend nach einer Einführung im Unternehmenskontext fortgeführt werden.

Ihr Auftrag

Vom Briefing zum maßgeschneiderten Training

Anfrage

Auftragsklärung

Analyse

Konzeption

Durchführung

Nachbetrachtung

1. Ihre Anfrage

Sie können mich per Telefon oder per E-Mail persönlich erreichen.

2. Auftragsklärung

Eine detaillierte Auftragsklärung ist für alle Beteiligten wichtig. Für Sie, weil die Beantwortung wichtiger Fragen es Ihnen erleichtert, Ihre Ziele für den Auftrag zu formulieren. Für mich, weil ich Sie dadurch besser kennenlerne und Ihre aktuelle Situation verstehe.

Was ist der Anlass für Ihre Anfrage?
Was möchten Sie optimieren, ändern?
Welches Ergebnis wünschen Sie sich?
Was ist Ihnen dabei besonders wichtig?
Was soll auf jeden Fall vermieden werden?

Die Ergebnisse aus diesem Gespräch bilden die Grundlage für den nächsten Schritt.

3. Analyse

Wenn Ihre Situation es erfordert, führe ich eine weitere Analyse des Umfelds, der Beteiligten und Betroffenen durch. Die Ergebnisse fließen ebenfalls in den Auftrag ein.

4. Konzeption

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir gemeinsam Ihre Ziele erreichen können. Je nachdem, welche Formate sinnvoll für Sie sind, entwickle ich Trainings und Maßnahmen, die genau zu Ihrer individuellen Unternehmens- oder Projektsituation passen.

5. Durchführung

Nun starten wir. Je nach Konzeption führe ich mit Ihren Teams individuelle Inhouse Schulungen, Online Seminare, Beratungen oder Coachings durch.

4. Nachbetrachtung

Wir schauen zusammen auf die Entwicklung. Sie können die Ergebnisse reflektieren und entscheiden, ob Sie eine Weiterentwicklung anstreben.

 

Sie haben Interesse an einem maßgeschneiderten Trainingskonzept? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

KONTAKT

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.