Coaching

Einzelcoaching

Stellen Sie sich folgendes Bild vor:

Sie stehen allein am Fuße eines Berges. Sie wollen den Gipfel erklimmen. Aber weil Sie ahnen, dass Sie dabei auf Hindernisse stoßen könnten, die Sie bewältigen müssen, wünschen Sie sich Unterstützung für Ihr Vorhaben.

Übertragen auf Ihre berufliche Situation als Führungskraft kann der Gipfel symbolisch für verschiedene Aufgaben stehen: Eine neue Führungsposition, ein neues Projekt, effizienteres Arbeiten, Umgang mit Konflikten, Rollenklärung und vieles mehr.

Für die Gipfelbesteigung müssen Sie wissen, wie Sie Ihre persönlichen Fähigkeiten einsetzen können. Ein vorbereitendes Training ist für Sie genauso wichtig, wie eine gute körperliche und geistige Konstitution. Sie brauchen die richtige Ausrüstung, Kartenmaterial, ein Gespür für das richtige Tempo. Wenn es schwierig wird, müssen Sie lösungsorientiert denken und handeln. Und es ist entscheidend, dass Sie Menschen haben, auf die Sie sich verlassen können.

Lassen sich diese Voraussetzungen auch auf Ihre beruflichen Ziele übertragen?

In gewisser Weise schon, denn wenn Sie zum Beispiel Führungsaufgaben übernehmen oder Ihren Führungsstil verändern möchten, ist es wichtig, dass Sie zunächst an sich arbeiten. Sie reflektieren Ihr bisheriges Verhalten, erweitern Ihr Wissen um Ihre Fähigkeiten und entscheiden, was Sie konkret ändern möchten. Genauso wie Sie (hoffentlich) niemals untrainiert einen Berg besteigen werden, ist ein Training auch im beruflichen Kontext sinnvoll investierte Zeit, damit Sie gut gerüstet sind, um Ihre Aufgaben erfolgreich zu meistern. 

Ich bin überzeugt, dass Sie die Lösung für alle Herausforderungen in sich tragen.

Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Fähigkeiten gezielt einzusetzen und trainiere mit Ihnen die Anwendung für Ihren Berufsalltag.

Ablauf eines Coachings

Wenn wir uns persönlich kennengelernt und Sie sich für ein ein Coaching mit mir entschieden haben, beginnen wir mit einer Auftragsklärung. Wir besprechen Ihre Erwartungen und Ziele und klären den Rahmen, wie Präsenz-, Onlinecoaching und die Anzahl der Sitzungen. Diese ist von Ihnen und Ihrem Bedarf abhängig.

Für Einzelcoachings hat sich ein zeitlicher Umfang von 1,5 bis max. 3 Stunden bewährt. Dieses Zeitfenster gibt Ihnen den Raum, ein bestimmtes Thema zu reflektieren, neue Lösungen zu erarbeiten und zu trainieren. So gelingt der Transfer in den Berufsalltag am besten.

Am Ende der letzten Sitzung oder in einem gesonderten Termin findet ein Abschlussgespräch statt.

Sie haben Interesse an einem Coaching? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.